Über

Sol-i So

Sol-i So (*1990) ist eine Sängerin, Schauspielerin und Komponistin.

Sol-i So hat koreanischen Gesang und Schauspielerei an der Chung-Ang Universität in Südkorea, Komposition an der HfM Dresden und Neue Musik Gesang an der Hochschule für Künste Bern studiert. So wie die koreanischen Künste grundsätzlich interdisziplinär sind, ist ihr künstlerisches Profil ebenso vielseitig. Sie arbeitet als Komponistin an zeitgenössischer Musik meistens mit Einflüssen aus dem traditionellen koreanischen Gesang, Tanz und Schauspiel sowie als Sängerin in zeitgenössischen und traditionellen koreanischen Ensembles. Ihr Ensemble INklang wurde 2020 von der Botschaft der Republik Korea für die Veranstaltungsreihe Junge Koreanische Talente ausgewählt und erhielt die Förderung für Ensembles und Bands 2021 im Rahmen von Neustart Kultur.

Außerdem erhielt sie das Berlin-Stipendium 2021/22 der Akademie der Künste Berlin. Neben den künstlerischen Tätigkeiten unterrichtet Sol-i So koreanischen Gesang seit 2016 beim koreanischen Kulturzentrum und gibt Workshops und Seminare an verschiedenen Orten.


Kontakt soriso9472@gmail.com

Soyoung Park

Soyoung Park  (*1995)

Soyoung Park hat Bildende Kunst an der Ewha womans university in Seoul und an der Hochschule für Bildende Künste Dresden studiert. Während sie sich am Anfang ihres Studiums mit Malerei beschäftigt hat, versucht sie mittlerweile ihr Arbeits-Spektrum auszuweiten, zum Beispiel die Umsetzung der zweidimensionalen Malerei im dreidimensionalen Raum oder auf der Bühne. Seit 2022 ist sie Meisterschülerin im Studiengang der Bühnen und Kostümbild an der HfBK Dresden.


Kontakt sososoy0103@gmail.com

https://www.instagram.com/sososoy0103/

https://www.instagram.com/sososoy_illu/

© 2022 Sol-i So & Soyoung Park
Impressum Datenschutz